EINER WIE BRUNO
Starttermin: 12.04.12

 

 

Info

Radost, lebt mir ihrem allein erziehenden Vater Bruno zusammen.
Aber ihr Vater ist nicht so wie all die anderen Väter. Er leidet an Oligophrenie, sprich er hat
einen Intelligenzquotienten weit unter dem Durchschnitt – man kann sich vorstellen er sei
auf dem geistigen Niveau eines 10-Jährigen stehen geblieben. Was Bruno aber nicht daran
gehindert hat in den letzten Jahren für Radost ein toller Vater zu sein. Vielleicht sogar weit
besser als der Durchschnitt.
Aber mit Radosts erwachender Pubertät offenbaren sich die ersten
gravierenden Probleme zwischen Radost und Bruno. Denn über die
Jahre haben sich die Rollen von Kind und Erwachsenem immer mehr
vertauscht.
Je älter und reifer Radost wird, umso geistig überlegener wird sie ihrem Vater. Genau das
wird ihr immer stärker bewusst. Ihre Verantwortung, die bisher eine Spielart der Beziehung
war, wird immer mehr zur Last für Radost.

Bilder

 

 

Kurzdaten

Filmtitel  EINER WIE BRUNO
Original Titel  BabyDaddy
Genre  Tragikkomödie
Filmlänge  100 min
Regie  Anja Jacobs
Produzent  Alexander Funk & Uwe Schott
Cast  Christian Ulmen,
Produktionjahr  2011
Produktionsland  Deutschland
Verleih  Movienet
Kinostart  12.04.12
Fassungen  deutsch
Format Analog  ja
Format Digital  ja
Pressekontakt  Pressebüro Ana Radica
Tel.: 089 2366120
Fax.: 089 23661220
mailto: kontakt@ana-radica-presse.com

Im Verleih von:

Presse- und Materialdownloads:

Pressematerial :
'