DIE FARBE DES OZEANS
Starttermin: 17.05.12

 

 

Info

DIE FARBE DES OZEANS soll ein politischer Film werden, ohne jedoch zu belehren. So geht es im Kern der Geschichte um Humanität und Menschlichkeit. Im Vordergrund stehen menschliche Schicksale, die Dramen erlebt man aus der Sicht eines deutschen Urlauberpaares, in dem viele Zuschauer sich wiedererkennen werden.
DIE FARBE DES OZEANS verknüpft für kurze Zeit die Schicksale dreier Menschen miteinander und zeichnet ein berührendes als auch tragisches Szenario wie es sich heute in vielen Urlaubsgebieten am Mittelmeer und am Atlantik abspielen könnte. NATHALIE (Sabine Timoteo) und PAUL (Friedrich Mücke), ein deutsches Paar, verbringt die Tage über Sylvester auf einer Kanarischen Insel.
Nathalie wird Zeugin, wie ein Boot mit senegalesischen Flüchtlingen am Strand anlandet. Mit zweien von ihnen, ZOLA (Hubert Koundé) und dessen siebenjährigem Sohn MAMADOU (Dami Adeeri), nimmt sie kurz Kontakt auf, bevor die Flüchtlinge von dem unbarmherzig wirkenden, spanischen Polizisten JOSÈ (Alex Gonzalez) festgenommen und in ein Internierungslager gebracht werden. Aus diesem gelingt jedoch bald Zola und Mamadou die Flucht und mit Hilfe eines scheinbar mitfühlenden Landsmannes verstecken sie sich in einem Freibad.
Zola kann Nathalie anrufen und bittet sie um Geld für die weitere Flucht. Gegen den Willen von Paul beschließt Nathalie einmal wirklich zu helfen. Heimlich bringt sie den beiden Geld in ihr Versteck. Damit allerdings stellt sie nicht wie geglaubt deren Überleben sicher, sondern liefert sie der Gier der afrikanischen Mitwisser aus - die gute Tat erweist sich als lebensbedrohlich für Zola und seinen Sohn. Wieder wird die Polizei eingeschaltet und José zeigt zum ersten Mal Mitmenschlichkeit - aber die Chancen für die zwei Flüchtlinge stehen jetzt weitaus schlechter als zuvor

Bilder

 

 

Kurzdaten

Filmtitel  DIE FARBE DES OZEANS
Original Titel  Die Farbe des Ozeans
Genre  Drama
FSK  12 Jahre
Filmlänge  97 min
Regie  Maggie Peren
Kamera  Armin Franzen
Produzent  Boris Jendreyko, Thomas Klimmer
Cast  Sabine Timoteo, Hubert Koundé, Alex Gonzalez, Friedrich Mücke, Nathalie Poza, Alba Alonso, Dami Adeeri
Produktionjahr  2011
Produktionsland  Deutschland
Verleih  Movienet
Kinostart  17.05.12
Bildformat  Cinemascope
Tonformat  Dolby Digital
Fassungen  dt. Fassung
Format Analog  Ja
Format Digital  ja - JEPG Format
Pressekontakt  PANORAMA ENTERTAINMENT
Amélie Linder / Nadya Khan
Tel. 089/ 30 90 679 – 33 / -37
Fax. 089/ 30 90 679 - 11
amelie.linder@panorama-entertainment.com
nadya.khan@panorama-entertainment.com

Im Verleih von:

Presse- und Materialdownloads:

Pressematerial :

Digitaler Trailerdownload:

Trailer Link: https://dc.arri.de/
Trailer Benutzer:
Trailer Passwort:
'