WAS MACHEN FRAUEN MORGENS UM HALB VIER
Starttermin: 08.11.12

 

 

Info

WAS MACHEN FRAUEN NACHTS UM HALB VIER? ist eine humorvolle und zugleich anrührende Tragikomödie über die Geschichte des Niedergangs und der Rettung einer kleinen bayerischen Familienbäckerei, die den Kampf gegen Goliat aufnehmen muss: Gegen die erdrückende Konkurrenz einer ausländischen Billig- Backkette, die der Bäckerei Schwanthaler mit Dumpingpreisen die Kunden stiehlt.




Brigitte Hobmeier ("Die Hebamme", "Sommer in Orange") und Muriel Baumeister ("Urlaub mit kleinen Folgen", "Knockin' on Heaven's Door") spielen die Hauptrollen der zwei Schwestern Franzi und Carmen, die unterschiedlicher nicht sein können: Franzi, die bodenständige Bäckerin, die mit Leib und Seele an dem Familiebetrieb hängt und Carmen, die welterfahrene Architektin, die in der Metropole Berlin lebt.




Trotz der weitgehend in bayerischer Mundart verfilmten Geschichte geht es um nichts weniger als universale, archaische Themen über Familie, den Erhalt von Gemeinschaften, Toleranz und das Zusammenleben verschiedener Religionen und Kulturen – die Bedrohung des Einzelnen durch den Raubkapitalismus, der in seinem Profitstreben kaum mehr Raum zum Überleben für Schwächere lässt. Dass der Film ein echt vorweihnachtliches Goodfeelmovie wurde, ist dem spannenden Drehbuch, der psychologisch feinsinnigen Umsetzung durch den Regisseur und die authentische Darstellung des phantastischen Schauspiel-Ensembles zu verdanken.

Bilder

 

 

Kurzdaten

Filmtitel  WAS MACHEN FRAUEN MORGENS UM HALB VIER
Original Titel  Was machen Frauen morgens um halb vier
Genre  Komödie
Filmlänge  90 min
Regie  Matthias Kiefersauer
Kamera  Thomas Etzold
Produzent  Tellux-Film GmbH
Cast  Brigitte Hobmeier; Muriel Baumeister;Thomas Unger; Peter Lechbaumer;uva
Produktionjahr  2012
Produktionsland  Deutschland
Verleih  Movienet Filmverleih
Kinostart  08.11.12
Bildformat  Breitwand
Tonformat  Dolby SR
Fassungen  dt. Fassung
Format Analog  nein
Format Digital  ja
Pressekontakt  ana radica !
Presse | Organisation
Herzog-Wilhelm-Str. 27
D-80331 München
Tel +49 (0)89 23 66 120
Fax +49 (0)89 23 66 12 20
kontakt@ana-radica-presse.com

Im Verleih von:

Presse- und Materialdownloads:

Digitaler Trailerdownload:

Trailer Link: http://www.movienetfilm.de/frauen/dcp/FRAUEN_HALB_VIER_
TLR-1_F_DE-XX_51_2K_20121011_ADC_OV.rar
Trailer Benutzer:
Trailer Passwort:
'