TRIP - remix your experience
Starttermin: 10.08.06

 

 

Info

„TRIP“ ist ein progressives audiovisuelles Medienprojekt. „Trip“ ist das Ergebnis einer fast vier Jahre dauernden Zeitreise, in der die Hamburger Medienkünstler Frank Otto und Bernt Köhler-Adams mit einem offenen Kreis von Musikern, Videokünstlern, Designern, Musikclip-Produzenten, Dokumentar- und Unterwasserfilmern ein ungewöhnliches, faszinierendes Gesamtkunstwerk geschaffen haben.

Eine Musik - Vier Filme

playing planet: von einer brasilianischen Voodoo-Session über einen Fallschirmabsprung aus
norddeutschem Himmel bis hin zu Revolutionsunruhen auf einer Pazifikinsel - Dokumentaraufnahmen und inszenierte Bilder spannen einen Bilderbogen von Hamburg bis Haiti.

In sea music wird der Ozean als Kosmos erlebt. Die Bildkomposition aus rhythmischen Bewegungen von Meerestieren und –pflanzen bekommt eine eigene abstrakt-ästhetische Qualität. Ein Tauchgang von der Nordsee bis zum indischen Ozean.

track2: dreißig Filmminiaturen beschwören einen Bilderfluss aus farbenprächtigen, wilden, komischen und manchmal düsteren Impressionen. Ein Kaleidoskop magischer Tagträumen in Berlins U-Bahnschächten.

In artwork legt ein Maler in einer traumwandlerischen Performance mit seinen Farbrollen ein 260qm großes Bodengemälde frei und erweckt dabei in seiner Phantasie H. C. Andersens Kleine Meerjungfrau zum Leben.

Bilder

 

 

Kurzdaten

Filmtitel  TRIP - remix your experience
Original Titel  TRIP - remix your experience
Genre  Experimentalfilm
Filmlänge  84
Regie  Frank Otto, Bernt Kohler-Adams
Kamera  Kay Madsen
Produzent  Stefanie Volkmer
Produktionjahr  2006
Produktionsland  Deutschland
Verleih  Ferryhouse
Kinostart  10.08.06
Bildformat  slitscreen
Tonformat  Dolby Digi
Fassung OMU  nein
Fassung OV  nein
Format Analog  ja
Format Digital  nein
Website  http://www.trip-movie.com/

Im Verleih von:

Presse- und Materialdownloads:

'