ATOMIC FALAFEL
Starttermin: 14.07.16

 

 

Info

Mit ihrem Falafel-Truck mitten in der Wüste Israels sorgen Mimi (Mali Levi Gershon) und ihre 15-jährige Tochter Nofar (Michelle Trevis) dafür, dass die israelischen Truppen nach ihren Manövern etwas anderes im Bauch haben als die miserable Armeeverpflegung. Die Soldaten lieben die Bällchen mit extrascharfer Sauce. Was Mutter und Tochter nicht ahnen: Sie sitzen buchstäblich auf dem Pulverfass, denn nur ein paar Meter unter ihnen befindet sich eine geheime Kommandozentrale der israelischen Armee. Dort haben sich hochgradige Militärs versammelt, die einem drohenden Atomangriff zuvorkommen wollen.

Ausgerechnet da hat die Internationale Atomenergie-Kommission einen Kontrollbesuch angekündigt. Als sich Mimi in den deutschen Atominspektor Oli (Alexander Fehling) verliebt, bringt sie das Militär und den Geheimdienst gegen sich auf, denn je länger Oli im Land bleibt, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass er das waffenfähige Plutonium entdeckt. Und so versuchen sämtliche hohen Tiere, die Beziehung der beiden zu torpedieren, um ihre Raketen rechtzeitig in Stellung bringen zu können.

Als Nofar in den Besitz von hoch vertraulichen militärischen Geheimnissen gelangt, dreht sie den Spieß kurzerhand um. Mit Olis Hilfe und der geschickten Verbreitung geheimer Pläne im Internet bringt sie die waffengeilen Militärs gehörig durcheinander und erreicht, woran niemand mehr geglaubt hätte…

„Der israelische Filmemacher Dror Shaul serviert einen knallbunten, herbsüßen Cocktail zum Thema Völkerverständigung, bei dem die Selbstironie ebenso wenig fehlt wie die schonungslose Bloßstellung von Machtgier und Militarismus. […] Im Mittelpunkt der Handlung steht hier die Jugend und damit auch der Optimismus.“ (programmkino.de)

Bilder

 

 

Kurzdaten

Filmtitel  ATOMIC FALAFEL
Genre  Komödie
FSK  ab 6 Jahren
Filmlänge  95 Minuten
Regie  Dror Shaul
Kamera  Sebastian Edschmid
Cast  Alexander Fehling, Mali Levi Gershon, Michelle Treves, Jonathan Cherchi, Will Robertson
Produktionjahr  2015
Produktionsland  Deutschland, Neuseeland, Israel
Verleih  Movienet Film
Kinostart  14.07.16
Fassungen  dt., OmU, OmeU
Pressekontakt  MEDIA OFFICE GbR
Edith Kleibel / Gerd Schnura
Telefon +49 (0)30.88 71 44-0
Telefax +49 (0)30.88 71 44-22
E-Mail: info@media-office-presse.com

Im Verleih von:

Presse- und Materialdownloads:

Digitaler Trailerdownload:

'